Unser Betrieb

Das sind wir: Betriebsleiter Peter Krings und seine Frau Vivien mit Tochter Paula und die Altenteiler Michael Krings und seine Frau Maria.

Im Jahr 1995 haben wir mit 3 ha Äpfeln angefangen, 1996 wurde unser
1. Hofladen eröffnet, sodass wir dort unsere 1. Ernte verkaufen konnten.

Von 1996 bis heute haben wir die Obstfläche auf 12 ha erweitert, 2009 haben wir 0,5 ha Kirschen dazu gepflanzt. Im Jahr 2010 kamen dann noch 1 ha Erdbeeren zum Sortiment dazu.

1997 haben wir mit der Vermarktung unserer Produkte auf dem Riswicker Bauernmarkt angefangen.
Im Jahr 1998 wurden die Kühlhäuser gebaut, damit wir unsere Äpfel und Birnen ganzjährig lagern und vermarkten können. Die Lagerkapazität der Kühlhäuser beträgt 200 Tonnen (= 600 Großkisten a`300 kg).

Im Sommer 2001 wurden die ungenutzten Stallungen zu einem neuen, größeren Hofladen umgebaut und im Herbst wurde dort die neue Ernte verkauft.
Die Haupterntezeit ist im September, in dieser Zeit helfen uns Saisonarbeitskräfte, die 4 bis 6 Wochen bei uns bleiben.

Seit September 1997 veranstalten wir alle 2 Jahre im September unser "Apfelfest". Dann stellen wir unseren Betrieb vor und bieten für Groß und Klein Attraktionen an.

Die Gesamtgröße unseres Betriebes ist unterteilt in:

  • 10 ha Äpfel und Birnen
  • 0,5 ha Kirschen
  • 1 ha Erdbeeren
  • 0,5 ha Zwetschen und Aprikosen